Geschichte

Auch wenn es sich keineswegs so anfühlt, die Tekro Restaurantbetriebsgesellschaft mbH blickt bereits auf eine langjährige und vor allem erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Von der Gründung im Jahr 2001 bis zu unseren aktuellen Projekten: Im Mittelpunkt stehen immer unsere Gäste.

 

Herbert Gross und Johann Teuschl gründen im Februar 2001 die TEKRO Restaurantbetriebsgesellschaft mbH und übernehmen gleichzeitig die Gastronomiebetriebe am Hauptbahnhof Graz und am Hauptbahnhof Salzburg.

 •

2002 wird die TEKRO Restaurantbetriebsgesellschaft mbH mit der Eröffnung der LAVAZZA Caffè Espresso Bar am Hauptbahhof Graz auch Lizenznehmer der Firma LAVAZZA.



Seit 2003 ist die TEKRO Restaurantbetriebsgesellschaft mbH Franchisenehmer der Marke Burger King und betreibt ein Burger King Restaurant am Hauptbahnhof Salzburg.


 •

 

Seit 2005 arbeitet die TEKRO Restaurantbetriebsgesellschaft mbH auch als Partner mit der ENI Austria GmbH zusammen und übernahm die ENI Autobahnservicestation in Loipersdorf-Kitzladen an der A2. Diese Partnerschaft mit ENI Austria wurde 2012 erweitert und eine große ENI Servicestation am Wachtberg in der Nähe von Steyr übernommen.

 •

 

Zwischen 2012 und 2013 wurde im Zuge der Neugestaltung des Hauptbahnhofes in Salzburg eine LAVAZZA Espresso Bar und das Café Restaurant Johann neu errichtet. Außerdem wurde das Burger King Restaurant mit einem neuen Design remodelt.


 •

2015 wurde die LAVAZZA Caffè Espresso Bar am Hauptbahnhof Graz neugestaltet und modernisiert.